OnyX

OnyX 2.7.3_

Kostenlose Systemsoftware für Apple-Computer

Mit dem kostenlosen OnyX kann man Mac OS X optimieren, aufräumen und individuell einstellen. Die Freeware beseitigt unnötigen Ballast vom Mac und verbessert Rechenleistung sowie Geschwindigkeit. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • gründliche Analyse und Reinigung
  • logischer Aufbau der Programmoberfläche
  • Zugriff auf versteckte Systemeinstellungen

Nachteile

  • kann bei falscher Anwendung das System zerstören

Herausragend
8

Mit dem kostenlosen OnyX kann man Mac OS X optimieren, aufräumen und individuell einstellen. Die Freeware beseitigt unnötigen Ballast vom Mac und verbessert Rechenleistung sowie Geschwindigkeit.

Reinigung, Optimierung, Reparatur

Mit OnyX kann man beispielsweise den Cache des Rechners leeren und beschädigte Core-Dateien beseitigen, die den Start von Programmen verhindern. Auch detaillierte und sonst versteckte Systeminformationen zeigt die Software an. Mit der Anwendung konfiguriert man Dock und Finder nach Belieben. Logfiles machen alle Änderungen transparent und nachvollziehbar. Die von Apple eingerichteten Wartungsroutinen bindet OnyX ein und automatisiert diese Vorgänge.

Automatische Systemüberprüfung

Nach dem Programmstart überprüft OnyX auf Wunsch den SMART-Status der Festplatte. Anschließend wertet die Systemsoftware die Systempartition aus. Erst danach kann man auf die unzähligen Einstellmöglichkeiten der Software zugreifen. Auf einer waagerechten Leiste wählt man die gewünschten Aktionen aus.

Umsichtiger Einsatz ist gefragt

Onyx kann bei sachgemäßer Anwendung zur Stabilität und Beschleunigung des Systems beitragen. Im umgekehrten Fall kann das Programm aber auch schwere Systemfehler hervorrufen. Ein umsichtiger Einsatz ist deshalb Pflicht.

Fazit: Systemoptimierer für erfahrene Nutzer

Mit OnyX kommt eine umfassende Systemsoftware auf Rechner aus dem Hause Apple. Allerdings sollte man schon wissen, was die einzelnen Aktionen bewirken. Sonst kann durchaus ein kompletter Systemabsturz drohen. Alternativen sind die kostenpflichtigen Programme Cocktail, System Optimizer und MacKeeper.

OnyX

Download

OnyX 2.7.3_

Nutzer-Kommentare zu OnyX

  • interessiert

    von interessiert

    "Erleichtert die Optimierung des Mac (zusammen mit AppCleaner)"

    OnyX 2.4.1 Englisch, Lion. Bei folgenden Einstellungen mit „cmd,“ : Launch: Automation. Behaviour: All Accounts. Update:... Mehr.

    Getestet am 24. September 2011

  • ramung

    von ramung

    "Beste Erfahrungen seit Jahren"

    Das Programm überprüft zuverlässig die Einstellungen auf dem Mac und beseitigt überflüssige Dateien in den unterschiedli... Mehr.

    Getestet am 20. Mai 2011

  • Ammertal

    von Ammertal

    "Systemanforderungen"

    Kann leider keinen Erfahrungsbericht abgeben, da ich nicht wußte, daß die Software nur auf Intel-Basierten Rechnern läu... Mehr.

    Getestet am 18. Januar 2011

  • mausschnitte

    von mausschnitte

    "kompliziert"

    bestimmt kein schlechtes programm, aber zu kompliziert für laien (was ja nun mal die meisten user sind). es ist nicht i... Mehr.

    Getestet am 27. Dezember 2010

  • ufu5

    von ufu5

    "OnyX versteht mich nicht!"

    Warum kommuniziert OnyX mit mir in stark technisch orientiertem Englisch und auch etwas in Deutsch, obwohl es doch mit d... Mehr.

    Getestet am 3. Januar 2010

  • Taeki

    von Taeki

    "OnyX - Ein muss!"

    OnyX bietet all die Möglichkeiten, die in den normalen Systemeinstellungen fehlen. Schon beim starten wird zum überprüf... Mehr.

    Getestet am 19. August 2008